Mit dem Bus durch die Bayerische Rhön!

Vom 1. Mai bis 31. Oktober gelangen Sie bequem, sicher und preiswert mit dem Hochrhönbus durch die Rhön. Der Hochrhönbus verkehrt am Wochenende und an den Feiertagen mehrmals täglich zum Kreuzberg, Richtung Gersfeld oder entlang der Hochrhönstraße durch das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön. 

Nutzen Sie dieses zusätzliche Nahverkehrsangebot für Ihre Freizeitaktivitäten, z. B. für einen Stadtbummel,
einen Museumsbesuch, Spaziergänge oder Wanderungen. Der Hochrhönbus ermöglicht Ihnen gute Anschlüsse an das Rhön-Zügle und zum Rhön-Rad-Bus in Gersfeld. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen verfügt der Hochrhönbus über einen Fahrradanhänger.

An Werktagen besteht die Möglichkeit, mit dem Hochrhönbus auf vorherige Bestellung die Hochrhön zu erreichen. Ebenso verkehrt der Kreuzbergbus. Weitere Informationen zu Tarifen, Bedienungsgebiet und
Anschlüssen sowie Ausflugstipps finden Sie auf diesen Seiten.

Tipp: Eine Übersicht über alle Freizeitverkehre der Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld finden Sie hier.

Allzeit gute Fahrt im Hochrhönbus!