html www.hochrhönbus.de

MIT DEM BUS DURCH DIE BAYERISCHE RHÖN!

Hochrhönbus


Wie jedes Jahr beginnt am 1. Mai die Freizeitbus-Saison, und so steht Ihnen wieder bis zum 31. Oktober an Wochenenden und Feiertagen unser Hochrhönbus zur Verfügung. Der anliegende Fahrplan enthält darüber hinaus auch das an Werktagen geltende Verkehrsangebot.


Zahlreiche Haltestellen laden zum Ein-, Aus- und Umsteigen ein und bieten sich als ideale Ausgangspunkte für Spaziergänge und Wanderungen an. Egal, ob Sie die Fahrtstrecke zum Kreuzberg, Richtung Gersfeld oder entlang der Hochrhönstraße wählen: Unvergleichliche Ausblicke und zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen direkt am Weg!

Weiterhin laden die charmanten Ortschaften an der Strecke zu Erkundungen ein: ob Kulturbesuch, Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, Einkaufsbummel oder Restaurantbesuch.

Keinesfalls verpassen sollten Sie auch den Besuch des Fränkischen Freilandmuseums Fladungen.

Der Hochrhönbus ermöglicht Ihnen gute Anschlüsse an den Bäderlandbus, den Sinntalbus, den Streutalbus, das Rhön-Zügle und zum Rhön-Rad-Bus in Gersfeld.

Montag bis Freitag verkehrt zudem der Kreuzbergbus, der jetzt auch das Rhön Park Hotel Aktiv Resort anfährt.

Weitere Informationen zu Fahrplan, Tarifen, Bedienungsgebiet und Anschlüssen sowie viele Anregungen für einen Aufenthalt im Naturpark und Biosphärenreservat Rhön finden Sie in der vorliegenden Broschüre und im beiliegenden Faltblatt.

Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt im Hochrhönbus!

Flyer
"Download Flyer"

 

baederland-bayerische-rhoen
die Rhön